Shinrin Yoku und ich

Diese Ausbildung bringt drei große Themenfelder zusammen: Zum einen theoretisches und praktisches Wissen über Shinrin Yoku (der japanische Ausdruck für Waldbaden) und zum anderen die Konzeption von Waldbaden-Veranstaltungen sowie Ihre persönliche Positionierung in diesem Bereich.

Module und Inhalte der Ausbildung


Die Ausbildung besteht aus einem Intensivseminar von 4 Tagen und einer vorausgehenden Selbststudiums-Einheit und beinhaltet folgende Module:

1. Grundlagen von Shinrin Yoku

  • Die Geschichte von Shinrin Yoku
  • Gesundheitliche und therapeutische Aspekte
  • Wissenschaftliche Erkenntnisse über die Wirkung des Waldes auf Körper, Geist und Seele
  • Wie kommunizieren Bäume?
  • Die Stellung von Shinrin Yoku in Umwelt- und Naturschutz
  • Literaturempfehlungen



2. Einsatzmöglichkeiten von Waldbaden

  • Wie geht Shinrin Yoku?
  • Was ist Shinrin Yoku und was nicht?
  • Shinrin Yoku zur Stressreduktion und als Präventionsmaßnahme
  • Grenzen und Kontraindikationen
  • Abgrenzung zu bzw. Vereinbarkeit mit Therapie und anderen Naturerlebnisformaten



3. Was ist in der Praxis zu beachten?

  • Achtsamer Umgang mit Wald und Natur
  • Was muss ich als Veranstaltungsleiter bei Shinrin Yoku-Gruppe beachten?
  • Verantwortung des Shinrin Yoku-Veranstaltungsleiters
  • Welche Gruppengröße ist sinnvoll?
  • Welche Anforderungen an die Teilnehmer und den Wald werden gestellt?
  • Preisstrukturen
  • Shinrin Yoku in Deutschland - Rechtliches, Haftung, Naturschutz
  • Versicherungen
  • Website
  • AGB


4. Shinrin Yoku-Übungen in Theorie + Praxis

  • Welche Übungen eignen sich?
  • Entschleunigung
  • Sinnesübungen
  • Achtsamkeitsübungen
  • Meditationen
  • Atemübungen
  • Körperübungen
  • Augenentspannung
  • kreative Elemente
  • Solozeiten
  • Staunen


5. Shinrin Yoku und ich

  • Welches sind meine Stärken?
  • Welche Vorstellungen und Ziele verbinde ich mit dem Thema Shinrin Yoku?
  • Visionen, Wünsche, Träume?
  • Was sind meine Kompetenzen als Veranstaltungsleiter für Shinrin Yoku?
  • Wie will ich mich in Bezug auf Shinrin Yoku positionieren?
  • Welches sind meine Motivatoren?
  • Welche Hindernisse könnten mich von meinem Weg abbringen und wie gehe ich damit um?
  • Wie integriere ich Shinrin Yoku-Events in meine bisherigen und/oder zukünftigen Arbeitsfelder?
  • Welche Shinrin Yoku-Events will ich anleiten?
  • Rahmen, Orte, Preise



6. Praktische Konzepterstellung in Kleingruppen

  • Ideensammlung, Konzeptionierung und Festlegung eines Shinrin Yoku-Events
  • Welchen Rahmen hat unser Event?
  • Welche Formate verwenden wir?
  • Welche Werbe- und Marketingmaßnahmen sind möglich?
  • Vorstellung des Events in der Gruppe
  • Durchführung des Events im Wald


Vorteile dieser Ausbildung

Die Ausbildung ist sehr praxisbezogen und erfahrungsorientiert und Sie lernen in vier Tagen und sechs Modulen alles an Theorie und Praxis, was Sie brauchen, um selber Veranstaltungen in Shinrin Yoku anleiten zu können. Darüber hinaus bekommen Sie eine klare Vorstellung Ihrer eigenen Kompetenzen sowie der Einsatzmöglichkeiten von Shinrin Yoku-Events in ihrer beruflichen Tätigkeit. Sie erarbeiten Ihre Positionierung als Veranstaltungsleiter/in für Shinrin Yoku und entwickeln zukunftsfähige, kreative Veranstaltungskonzepte.

Im Bereich Shinrin Yoku werden wir während des Seminars mehrere Waldbäder durchführen und Sie erwerben umfangreiche Kompetenz darin, selbst Übungen anzuleiten. So sind Sie nach dem Seminar bestens gerüstet, selbst Waldbaden-Events zu gestalten. In den Theorie-Einheiten besprechen wir ausführlich alle wichtigen Hintergründe, die Sie als Veranstaltungsleiter/in wissen müssen. So z.B. Geschichte und Wirkung von Shinrin Yoku, Einsatzmöglichkeiten, Grenzen von Shinrin Yoku und rechtliche Aspekte.

Ein besonderer Fokus dieser Ausbildung liegt auch auf der Konzeption und Umsetzung unterschiedlicher Shinrin Yoku-Veranstaltungen und -Formate, die Sie zusammen mit den anderen Kursteilnehmern entwickeln und planen werden sowie der Erarbeitung Ihrer persönlichen Kompetenzen, Ziele und Arbeitsfelder als Veranstaltungsleiter/in für Shinrin Yoku-Events.

Aus diesem Grund enthält diese Ausbildung als Besonderheit das Modul 5 "Shinrin Yoku und ich", in dem Sie sich intensiv mit sich selbst und Ihren beruflichen Stärken, Motivatoren und Zielen auseinandersetzen. Darüber hinaus erhalten Sie einen Überblick über verschiedene Positionierungsmöglichkeiten.

In Kleingruppen entwickeln die Teilnehmenden Ideen und Konzepte für verschiedene Shinrin Yoku-Events und planen Werbung sowie Marketingmaßnahmen hierfür. Im Anschluss werden die Projekte in der Gruppe vorgestellt und diskutiert sowie im Wald praktisch umgesetzt.

Hierbei profitieren Sie besonders vom Teamwork, der gemeinsamen Kreativität sowie dem systemischen Coaching-Hintergrund der Ausbildungsleiterinnen.

Die Ausbildung beinhaltet darüber hinaus eine Nachbetreuungzeit von 8 Wochen, in der Sie Unterstützung und Rat der Kursleiterinnen bei der Umsetzung Ihres eigenen Waldbaden-Business in Anspruch nehmen können. 

Die Teilnahme an mindestens 85 Prozent der Ausbildungszeit und die Erarbeitung, Vorstellung sowie Durchführung eines Shinrin Yoku-Events in der Gruppe sind Voraussetzung für den Erhalt der Teilnahmebestätigung.


Termin 2021

Ausbildung "Shinrin Yoku und ich": 18. März - 21. März 2021 
Die Ausbildung startet am ersten Tag um 10 Uhr und an den anderen Tagen um 9 Uhr. Ende der Veranstaltung ist Sonntag um circa 17 Uhr.
Bei der Ausbildung handelt es sich um eine Kompakt-Ausbildung, in denen wir intensiv in einer kleinen Gruppe von maximal 8 Teilnehmern arbeiten.

Kosten: 775,- Euro 

Die Kosten beinhalten die Kompakt-Ausbildung in Kleingruppen bis maximal 8 Teilnehmer, Seminarunterlagen, Prüfungs- und Zertifikatsgebühren und 8 Wochen Nachbetreuung. 
Hinzu kommen noch Verpflegungskosten.

Seminarort

Der Seminarort wrid noch bekannt gegeben, es wird aber im Raum Sinzig und Remagen stattfinden.

  Hier Buchen Sie ihr Seminar shinrin yoku und ich ->